Kulturrat Österreich > Themen > Medienpolitik

Medienpolitik

Sommerlektüre: Freie Medien? Wichtiger denn je.

  • von

(Aussendung vom 10. September 2018) Kulturrat Österreich empfiehlt als Sommerlektüre: Zeitschriften und Websites, Radio und TV. Kulturpolitische Auseinandersetzungen und Informationen

Kultur sucht Politik: Ist da jemand?

  • von

(Pressemitteilung vom 5. Juni 2018) Kulturrat Österreich fordert: Gesprächsverweigerung von Kultur- und Medienminister Blümel gegenüber den gewählten Interessenvertretungen der Kunst-, Kultur- und Medienschaffenden muss ein Ende haben

Der ORF erfüllt seinen Kulturauftrag nicht

  • von

(Offener Brief vom 18.3.2014) Zahlreiche Mitglieder der Arge Kulturelle Vielfalt der öst. Unesco-Kommission halten fest: „ORF erfüllt seinen Kulturauftrag nicht“

Solidarität mit Tilos Rádió

  • von

(Aufruf vom 13. Jänner 2011) Kulturrat Österreich schließt sich dem Aufruf zur Demonstration gegen das ungarische Mediengesetz am 14.1.2011 an: Um 18.00 Uhr vor der ungarischen Botschaft.